Gewinner des Wettbewerbs „Die schönsten Bücher Österreichs 2016“

Autor: Wolfgang Hartl
Verlag: Eigenverlag Atelier am Stein, Wolfgang Hartl, Kirchberg/Wechsel
Gestaltung: Atelier am Stein, Wolfgang Hartl, Erika Friedl, Kirchberg/Wechsel
Druckerei: Gutenberg Druck GmbH, Wiener Neustadt
Papier: Multi Art Silk, 130 gr.; Multi Offset, 140 gr., Naturpapier

Die Druckerei Gutenberg Druck erzielte beim Wettbewerb „Die schönsten Bücher Österreichs 2016“ in der Kategorie Kinder- und Jugendbücher den 1. Platz.
Der Wettbewerb wird jährlich vom Bundeskanzleramt gemeinsam mit dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels durchgeführt.
Dabei werden Bücher für ihre gestalterische und herstellerische Qualität ausgezeichnet.
Der Jury gehören kompetente Fachleute aus den Branchen Druck, Buchbinderei, Satz, Gestaltung, Verlag, Buchhandel und Medien an.

„Es ist nicht nur ein Zeichen für den Stand einer Kultur, welche Bücher Jahr für Jahr erscheinen, sondern auch wie eine Gesellschaft mit ihren Büchern umgeht, wie sie diese Geschichts- und Geschichtenbehälter tradiert und zugänglich macht – und nicht zuletzt, wie sie ihre Bücher gestaltet", so Kulturminister Thomas Drozda.

Jurybegründung:
In dem Kinderbuch erleben Helden in der Fantasiewelt ASAGAN rund um Semmering, Rax, Schneeberg, Hohe Wand, Wechsel, Bucklige Welt und Wien viele Abenteuer.
Illustratorisch werden im Buch teilweise  jahrhundertealte Drucke und neue, verspielte Grafiken auf liebevolle Weise und gekonnt ineinander montiert.
Die Ebene der Illustration gibt dabei nicht einfach den Inhalt der Geschichte wieder, sondern fügt ihr eine neue Dimension hinzu, die Raum für die eigenen Gedanken und die eigene Fantasie bietet.
Die Idee, eine reale Gegend und ihre Geschichten, Fiktion und Wirklichkeit dabei wild vermischt, mit lustvoller Visualität darzustellen und sie so neuen Generationen näherzubringen, ist in diesem Werk besonders gut umgesetzt.

Zurück